GUT DRAUF GELAUNT MIT CRUNCHi SOUND

hier geht's zum Song

Die lecker ÄTSCHi® Naschis, zumeist vegan,
überraschen mit Ihrem crunchi Sound fast Jedermann.
So einfach geht „gut drauf gelaunt“,
WOW was für ein Essens-Spaß, man nur so staunt.
Auf geht’s, Kling, klang, klong,
Zieht und gönnt Euch den coolen Ohrwurm-Song.

Mit der Originalstimme von:
Bastian Lee Johnes
aus dem Hörbuch

Hey, lasst uns rocken und um neue Naschis zocken.

Das süße freche ÄTSCHi® stammt aus einem sehr wundervollem Land, aus ÄTSCHi®sien. Das Land, mit den vielen schönen Bergen und Seen, ist immer im Einklang mit der Natur. Alle Prozesse des Lebens fließen ganz wunderbar ineinander, so wie bei der Musik, wo die perfekte Anordnung der einzelnen Noten den guten Ton erschafft. Und wie man es in ÄTSCHi®sien so macht, werden die Bewohner sehr gern durch Raum und Zeit in ihren Eiern auf geheimen Wegen hin und her geschickt, um Neues für die Königin zu entdecken. Beim ÄTSCHi® lief aber so einiges daneben, da seine Schwester ÄTSCHi®lie ihrem Bruder einen Streich spielte und die Ei-Programmierung änderte. Oh, oh, Chaos im System.

ÄTSCHi® landete mit seinem Ei im Gluckerteich und hatte riesiges Glück von Malte, Marie, Leon und Ella herausgefischt und mitgenommen zu werden. Das ÄTSCHi®, das Naschis crunchende Wesen aus einer ganz anderen Welt, hat eine ganz eigene Kommunikation. Mal versteht man, was es sagt und tut und mal sagt es etwas und tut etwas ganz anderes. Abenteuer pur! Eine unerwartete große Herausforderung vor denen die Kinder plötzlich stehen. Allein schon die Frage, sollen sie das ÄTSCHi® den Eltern zeigen oder nicht? Hin und her gerissen zwischen Geheimhaltung und wiederum nicht, sie lieben es und sind erstaunt, wie ÄTSCHi® auf Ellas Lieblings-Volksmusik im besonderen reagiert. Es rastet dabei total aus und geht so was von ab. Ähnlich wie Malte, Marie und Leon, die auf Hip Hop und Rap total stehen.

Nun ja, so ist der coole ÄTSCHi® Song entstanden. Warum nicht Rap und Hip Hop mit Volksmusik und Gesang verbinden und warum nicht das ÄTSCHi® selbst singen lassen? So wie die Kinder auch, liebt es die Musik und vielleicht auch deswegen kamen sie mit dem ÄTSCHi® zusammen?

rechtliche Hinweise

Im Rahmen des Angebotes erwerben Sie das einfache, nicht übertragbare Recht, den Titel „ÄTSCHi® Song“ ausschließlichen zum persönlichen Gebrauch gemäß des Urheberrechtsgesetz zu nutzen.( § 53 UrhG)

Nicht erlaubt ist den Download in irgendeiner oder sonstiger Weise inhaltlich zu verändern bzw. geänderte oder veränderte Versionen zu benutzen oder diese für Dritte zu kopieren, sie dürfen darüber hinaus weder öffentlich zugänglich gemacht bzw. weitergeleitet werden. Ebenso dürfen diese nicht im Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich eingestellt werden. Des Weiteren ist es nicht erlaubt sie nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Gemeinschaftlich in Deutschland produziert